Good Bot?
fashitas.com
Mode und Fashion Blog
Die Fashion Week Berlin ist nun vorbei und man kann bereits die ersten Trends für den Herbst / Winter 2011/2012 beobachten.

Die ersten fünf  Modetrends für den Herbst / Winter 2011/2012:

Big Pants

Schon für diesen Frühling / Sommer sind Hosen im 70er Jahre Stil angesagt und das wird auch im Herbst / Winter so bleiben. Mit ihren leichten, fließenden Stoffen umschmeicheln die weiten Hosen elegant die Beine der Trägerin und sehen dabei sehr sexy und feminin aus. Zudem passen Big Pants einfach zur jeden Gelegenheit, ob nun für das Büro, den Stadtbummel oder eine Party, mit den aktuellen Big Pants ist man auf jeden Fall immer richtig angezogen.

Die Taille

Der Gürtel steht im Herbst / Winter 2011/2012 im Mittelpunkt. In der Taille gebundene schmale Lederbänder- und gürtel und breite Lederreifen zierten bei allen Designern die Blusen, Mäntel und Kleider. Obwohl der hohe Bund und der Taillen-Gürtel im kommenden Winter weiterhin präsent sein werden, so wird es auch nicht an Hosen und Röcken mit einem Bund mehr zur Hüfte hin geben.

Schleifen und Schluppen

Schleifen und Schluppen waren bei der Fashion Week Berlin die Lieblinge der Designer an Blusen und Kleidern. Die Größen variieren zwischen übergroßen Schleifen und super schmalen Schluppen. Dabei finden wir die Schleifen und Schluppen an den verschiedensten Stellen platziert, so zum Beispiel an den Schultern, der Brust oder der Vorderseite des Blazers. Aber auch in der Gestaltung der Schleife sind keine Grenzen gesetzt, so kann sie kunstvoll und voluminös drapiert, zu einer klassischen schlichten Schleife gebunden werden oder nur ganz schlaff herunterhängen.

Das Cape

Das Cape ist nun nicht wirklich ein neuer Trend, denn schon im vergangenen Winter wurde es von den Designern hoch geschätzt, aber auch im kommenden Herbst / Winter wird uns das flatternde Cape durch die Kälte begleiten. Vielmehr handelt es sich um Mäntel und Blazer, die die Formen des Capes beinhalten, die zum Beispiel durch Griffschlitze über den Taschen oder unter den Schultern eine Cape-Optik vermitteln. Aber auch das klassische Cape war bei den Schauen dabei.

Die Kapuze

Kapuzen können einem Outfit das gewisse Etwas verleihen und schützen uns zudem vor Wind und Regen. So haben die Designer ihre Jacken und Mäntel, aber auch die angesagten Strickjacken mit weiten Kapuzen versehen. Aber auch der Snood bleibt uns im kommenden Winter erhalten und fungiert als locker-eleganter Kapuzenschal.

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar!


Video News "Modetrends Herbst / Winter 2011/2012" im Bereich Fashion News vom 02.03.2011 mit den Stichworten big pants, gürtel, capes, taille, kapuze, modetrends herbst/winter 2011/2012, snood, schleife, schluppe.

Push-Up Jeans zaubern knackige Hintern und schmale Silhouetten thumbnail

Push-Up Jeans zaubern ...

Denim ist DER Trend im Frühjahr und Sommer. Und endlich haben die Designer au...

Beauty Tipps für den Frühling thumbnail

Beauty Tipps für den F...

Wenn die Tage wieder länger werden, Vögel ihre lieblichen Lieder zwitschern und...

Kleider online kaufen? So kann man die richtige Kleidergröße berechnen thumbnail

Kleider online kaufen?...

In den letzten Jahren ist es immer beliebter geworden, Kleider nicht mehr im Ge...

Bikermode - mehr Retro ist unmöglich thumbnail

Bikermode - mehr Retro...

Bikerjacken gleichen in dieser Saison einem Streifzug durch die Geschichte der ...

Polka Dots - Der Sommertrend lässt die 50er Jahre aufleben thumbnail

Polka Dots - Der Somme...

Polka Dots sind der Trend des Sommers und lassen ein bisschen die 50er Jahre au...